Song des Tages

We could be heroes, just for one day

Röyksopp und ich… schwierig ist das mit uns. Irgendwie ist bei mir immer der Eindruck hängengeblieben, dass das zu banal, zu sehr Hintergrundsound ist, was die Norweger machen. Aber natürlich habe ich diesen kalten, regnerischen Abend in Oslo in Erinnerung, als ich diese Band den Soundtrack zu meiner einsamen Bloggertramp-Wanderung durch die Stadt lieferte.

The Naked And Famous: I Kill Giants arrow-right
Next post

arrow-left Mirror Lady: Hands Are Tight
Previous post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *