Song des Tages

We could be heroes, just for one day

Wenn draußen die Temperaturen in den Minusbereich driften, ist es um so wichtiger, dass es einem wenigstens warm ums Herz ist. Lucas Santtana schafft das. Der Brasilianer erneuert die brasilianische Popmusik – nach dem Motto: Weg vom Tropicalismo, hin zum rhythmischen Latin-Gitarrenpop. Wie der in Salvador/Brasilien geborene Santtana Folk, Gitarrenrock, Ska, Dub-Reggae und Electronica verschmilzt, gelingt so mühelos nur ganz wenigen Künstlern der Szene. Wunderbar!

Johnny Thunders: You Can't Put Your Hand Around A Memory arrow-right
Next post

arrow-left Astronauts, etc.: Chemistry
Previous post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *