Song des Tages

We could be heroes, just for one day

Posts in the Techno category

Wenn es eine Band gibt, die das popmusikalische Pendant der Berliner Feierszene ist, dann sind es 2Raumwohnung. Mit dem Song “Ich mag’s genauso” aus dem neuen Album “Achtung fertig” feiern Tommi Eckart und Inga Humpe wieder einmal sich, die Jugend und die immer währenden Techno-Raves der Hauptstadt. Auf dass die Party immer weiter geht!

Es gibt Neues von Deutschlands Neo-Ravern: Frittenbude haben als Vorbote zum neuen Album, das im Frühjahr erscheinen soll, den ersten Song ins Netz gestellt. Frischer Beat, treibender Rhythmus und philosophisch-angehauchte Texte – so kennt man die drei aus Landshut, und so hört sich auch “Einfach nicht leicht” an. Das Video ist allerdings nicht nur low-low-low-budget, sondern auch noch optisch unterirdisch. Macht aber nix, der Song ist top! Viel Spaß beim Raven!

Mehr: MySpace, Blog

Ich hasse ja Silvester von Herzen, aber Dance Til The Police Come gebe ich jetzt einfach mal denjenigen mit auf den Weg, die den Jahreswechsel exzessiv feiern möchten. Und ein kleines bisschen hoffe ich ja, dass wir solche Sounds 2012 öfter hören werden. Allen Freunden, Lesern und Musikbloggern ein gesundes und spannendes 2012!

Modeselektor und ihr Album Monkeytown sind wahrscheinlich in Musiknerd-Kreisen gerade das große Ding aus “deutschen Landen”, das unbedingt auf allen Best-Of-Listen des Jahres vertreten sein muss. Nun plane ich derzeit weder eine Best-Of-Liste (don’t quote me on that), noch bewege ich mich unbedingt in Musiknerd-Kreisen. Was aber festzustellen bleibt: Monkeytown ist tatsächlich überraschend vielfältig und wäre auch ohne den Hype ein ziemlich gelungenes Album. Wie überhaupt eine menge elektronischer Alben auf meiner diesjährigen Best-of-Liste erscheinen würden, würde ich denn eine zusammenstellen.