Song des Tages

We could be heroes, just for one day

Posts in the Country category


Der Fundus von Johnny Cash scheint schier unerschöpflich. Am 25. März kommt ein neues Album mit bisher unveröffentlichten Songs aus den Jahren 1981 bis 1984 in die Läden. Es heißt “Out Among The Stars” und das Appetithäppchen “She Used To Love Me A Lot” verspricht sehr viel. Gut, von dir zu hören, Johnny!

GET WELL SOON – Roland I Feel You [Official Video] from bildundtonfabrik on Vimeo.

Italo-Western-Romantik mit Get Well Soon: Das neue Album von der Crew um Konstantin Gropper heißt hochtrabend “The Scarlet Beast o‘ Seven Heads” und verspricht jede Menge Exzentrik. Nicht umsonst gilt Gropper als “German Wunderkind”. Der erste Clip daraus ist “Roland, I feel you” und ist ein richtig kleines Filmchen geworden.

The Head And The Heart sind 2010 mit ihrem gleichnamigen Debütalbum in einigen Ecken des Internets ziemlich gepriesen worden. Ich musste mich erst an den Sound gewöhnen, denn die Gesangsharmonien gehen stark in Richtung Country. Diesen Monat ist die Band als Support der Deutschlandtour von Death Cab For Cutie zu sehen und zu hören.

Mit Franz Nicolay endet vorerst meine kleine Vorstellung von SXSW-Künstlern: Nicolay residiert in Brooklyn, trägt als Markenzeichen einen Dalí-Schnurrbart, war lange Zeit Keyboarder von The Hold Steady und auch mit Against Me unterwegs. Ist das noch Indie Folk oder schon Country? Ganz famoser Song auf jeden Fall, ganz famoser Text. Ceci n’est pas une pipe.

Mehr: MySpace, A Blog About Nothing, Switchboardsessions