Song des Tages

We could be heroes, just for one day

Meine erste heftigere Berührung mit dieser Form elektronischer Musik waren einst Telefon Tel Aviv. Ganz in deren Geiste agieren Thomas Mullarney und Jacob Gossett aus Brooklyn, besser bekannt als Beacon. Musik als Konstruktion von Klängen und Seele. Das im Sommer erschienene Album The Ways We Separate habe ich gerade erst entdeckt und mein erster Eindruck sagt mir, dass ich den Soundtrack für den herbstlichen Blick aus dem Fenster gefunden habe.

Die Goldenen Zitronen: Scheinwerfer und Lautsprecher arrow-right
Next post

arrow-left Cassettes Won't Listen: Metronomes
Previous post

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *